Links und Adressen

Logo KOSU-LI 256x220 2 100Pr-Kontrast.png

Hugo Risch, Vorsitzender
Amtsleiter, Amt für Soziale Dienste

DDr. Esther Kocsis, Beauftragte für Suchtfragen.
Tel. +423 236 72 68       Email

Programm-Koordination
CREaKTIV Balzers
Hansjörg Frick
Telefon +423 799 40 81
Email       Homepage

 

Partner                                        FREELANCE                            Österreichische ARGE Suchtvorbeugung

Onlineberatung
helpmail
kopfhoch

Coole Checks
- Trinken, rauchen, kiffen: Und du?
- Alkoholkonsum von Freunden
- Bin ich zu oft online?

- Leiterspiel: Alkohol-Cannabis-Rauchen

SUCHTPRÄVENTION Liechtenstein

Actionbound "Int. Safer Internet Day 2018"Actionbound - Bild.png

Wir wünschen euch allen ein gesundes und glückliches neues Jahr!
Was ist CBD? Wie wirkt es? Was sind die Risiken? Wie sieht die Rechtslage aus? Was ist beim Konsum zu berücksichtigen?
Hier findest du das beliebte Spiel in einer neuen Form zu den Themen Alkohol, Cannabis und Rauchen. Viel Spass!
Alkoholische Getränke verhalten sich im Körper anders wie beispielsweise Wasser, Eistee .... Was genau im Körper passiert, zeigt Sucht Schweiz auf informative Weise
Sie planen eine öffentliche Veranstaltung, an welcher auch Jugendliche unter 18 Jahren teilnehmen können? Studieren Sie hier das Handbuch
125 Lernende sind mit Rauchfreie Lehre in ein weiteres Programmjahr gestartet. Gesundheit, Spass und Wettbewerb stehen im Fokus.
Der Tabakverzichts-Wettbewerb für Schulklassen der Sekundarstufe I ist am 8. November 2018 gestartet. Mit dabei 45 Schulklassen aus Liechtenstein :-) !
Die Rauchfreie Lehre startet in Liechtenstein auch in diesem Lehrjahr 2018-19. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Schülerinnen des Freiwilligen Zehnten Schuljahres Vaduz sowie Lernenden mit Wohnsitz und/oder Arbeitsplatz Liechtenstein.
In Liechtenstein haben 36 von 44 Schulklassen (88%) im Schuljahr 2017-18 auf Tabak verzichtet und den Wettbewerb bei Experiment Nichtrauchen erfolgreich abgeschlossen. Am Freitag, 25. Mai erhielten zwei Klassen ihre Hauptpreise und verlosten die Zusatzpreise.
Hier finden Sie als Unternehmer einen Leitfaden mit wertvollen Informationen zur Betrieblichen Suchtprävention.
Am 6. Februar 2018 fand der diesjährige Internationale Safer Internet Day statt. Die Fachgruppe Medienkompetenz lancierte in Liechtenstein einen eigenen Actionbound. Teilnehmende bis zum 15. April können einen Preis gewinnen, offen ist er bis 30. November 2018. - Viel Spass!
Das Projekt Rauchfreie Lehre im Lehrjahr 2017-18 ist unterwegs. 129 Lernende haben sich über die Suchtprävention angemeldet. Ein Rekord und toller Erfolg!
44 Schulklassen der Sekundarstufe I haben sich im Schuljahr 2017-18 bereit erklärt, beim Tabakverzichtsprojekt mitzumachen. Der Wettbewerb läuft noch bis 8. Mai 2018. Wir wünschen allen Teilnehmenden Gesundheit und Erfolg.
In der Zeit vom 28. September bis Ende 2017 wies dieser LIEmobil Bus auf den liechtensteinischen Strassen auf die Tabakpräventionskampagne smokeFREE hin und lud zum Rauchstopp ein. Der Bus verkehrt noch auf den Strassen, ohne die smokeFREE-Werbung. Geniesst trotzdem die Rauchfreiheit.
Der KENNiDI startet im Fläschle in Liechtenstein neu. Ab sofort ist der erfrischende Sommerdrink überall erhältlich. Einfach fragen.
Das Projektjahr 2016-17 wurde am 29. Juni im Camäleon Vaduz abgeschlossen. Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und überhaupt allen rauchfreien Lernenden!
Heute findet der Weltnichtrauchertag statt. Macht mit und geniesst ganz bewusst einen rauchfreien Tag; egal ob Raucherin oder NichtraucherIn
Der Wettbewerb 2016-17 wurde erfolgreich abgeschlossen. Wir danken allen Teilnehmenden.
Vom 15. - 21. Mai 2017 findet in Liechtenstein die Dialogwoche Alkohol statt. Alle Informationen inkl. App finden Sie hier.
Unter dem Motto "Wieviel ist zuviel" findet vom 15. - 21. Mai die Dialogwoche Alkohol in Liechtenstein statt. Das Wort Dialogwoche ersetzt den früheren Begriff Aktionswoche und unterstreicht die Zielsetzung, dass möglichst viele in Liechtenstein während dieser Woche das Thema Alkoholkonsum für sich und mit anderen erläutern.
Auf die Fastenzeit 2017 laden wir alle ein, während der Fastenzeit den eigenen Alkoholkonsum zu beobachten. Dies mit der von der SUPRO Vorarlberg entwickelten APP für iPhone und Android.
109 Lernende aus 59 liechtensteinischen Betrieben machen in diesem Lehrjahr mit und bleiben rauchfrei. Damit hat sich die Zahl der Teilnehmenden gegenüber dem Vorjahr beinahe verdoppelt! Wir freuen uns darüber sehr und wünschen allen viel Spass und eine gesunde Ausbildungszeit.
Am 23. November 2016 wurde die Liechtensteinische SchülerInnen-Studie zu legalen und illegalen Drogen, Medikamenten sowie Neuen Medien den Medien präsentiert.
Die schweizerische Tabakpräventionskampagne Smokefree ist im Herbst 2015 auch in Liechtenstein gestartet. Sind Sie Raucher/in und wollen ihren Tabakkonsum genauer anschauen oder sogar reduzieren? Dann laden Sie sich die SmokeFree Buddy App auf Ihr Smartphone (weiter)
Smartconnection ist Teil des KENNiDI-Programmes und steht für gute Partylaune, genussvolles feiern und coole alkoholfreie Drinks. Wenn du jünger als 24 Jahre bist und auf Alkohol verzichtest, wirst du belohnt mit Sofortpreisen. Du findest auf Facebook unter Smartconnection bzw. KENNiDI-fahrbar weitere Informationen zu den verschiedensten Events, auf denen wir vertreten sind.