Links und Adressen

Logo_Kommission_fuer_Suchtfragen.png

Hugo Risch, Vorsitzender
Amtsleiter, Amt für Soziale Dienste

DDr. Esther Kocsis, Beauftragte für Suchtfragen
Tel. +423 236 72 68       Email

Programm-Koordination
CREaKTIV Balzers
Hansjörg Frick
Telefon +423 799 40 81
Email       Homepage

 

Partner                                        FREELANCE                            Österreichische ARGE Suchtvorbeugung

Onlineberatung
helpmail
kopfhoch

Konsum-Checks
- Trinken, rauchen, kiffen: Und du?
- Alkoholkonsum von Freunden
- Bin ich zu oft online?

SUCHTPRÄVENTION Liechtenstein

ESPAD Schriftzug.jpg

Studie 2012

Bereits zu Beginn der Kampagne «DU sescht wia!», wurde ins Auge gefasst, diese nach deren Abschluss zu evaluieren.

Mit der jetzigen Schülerstudie zu Alkohol und anderen Drogen wurde dieser Plan umgesetzt. Die Schülerstudie lässt sich somit in zweifacher Hinsicht lesen. Einerseits gibt sie einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge, d.h. des Konsums verschiedener Substanzen durch Schüler und Schülerinnen. Andererseits bildet sie die Veränderungen der letzten sechs Jahre ab.Es wird also die Situation des Jahres 2005 mit der im Jahr 2011 verglichen. Da die Kampagne «DU sescht wia!» im Zeitraum zwischen den beiden Untersuchungszeitpunkten stattgefunden hat, schlagen sich in der vorliegenden Studie auch die Effekte dieser Kampagne nieder.

Download Studie 2012.