Links und Adressen

Logo_Kommission_fuer_Suchtfragen.png

Hugo Risch, Vorsitzender
Amtsleiter, Amt für Soziale Dienste

DDr. Esther Kocsis, Beauftragte für Suchtfragen
Tel. +423 236 72 68       Email

Programm-Koordination
CREaKTIV Balzers
Hansjörg Frick
Telefon +423 799 40 81
Email       Homepage

 

Partner                                        FREELANCE                            Österreichische ARGE Suchtvorbeugung

Onlineberatung
helpmail
kopfhoch

Konsum-Checks
- Trinken, rauchen, kiffen: Und du?
- Alkoholkonsum von Freunden
- Bin ich zu oft online?

SUCHTPRÄVENTION Liechtenstein

Experiment Nichtrauchen

Zusammen frei von Nikotin bleiben und Reisegutscheine bzw. einen Zustupf in die Klassenkassa gewinnen.

Liechtenstein beteiligt sich seit dem Schuljahr 2008-09 am schweizerischen Tabak-Präventions-Projekt. Pro Schuljahr beteiligen sich cirka 30 Klassen der Sekundarschulen Liechtensteins.

Der Schulklassenwettbewerb Experiment Nichtrauchen ist offen für alle Klassen des 6. bis 9. Schuljahres. Die am Wettbewerb teilnehmenden Klassen verpflichten sich, mindestens während der Wettbewerbsdauer nicht zu rauchen. Jede Art von rauchenden Handlungen oder des Konsums von Tabakwaren (z.B. Wasserpfeife, Schnupftabak, elektronische Zigarette) führt zum Ausschluss aus dem Wettbewerb.

Verlost wird jeweils:

  • 1x Hauptpreis - SBB Gutschein im Werte von CHF 500.00
  • 3x CHF 100.00 als Zustupf in die Klassenkassa
  • 6x CHF 50.00 als Zustupf in die Klassenkasse

Teilnehmende Lehrpersonen können für die Unterrichtsgestaltung auf Materialien von Experiment Nichtrauchen sowie Freelance zurückgreifen.Unterstützung bieten zudem die MitarbeiterInnen der  Schulsozialarbeit an.

Ausführliche Informationen zum laufenden Projektjahr finden sich auf der Homepage von Experiment Nichtrauchen.

Logo ganz.jpg